Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Was wir tun

Projekte


 

Stipendienprogramm "Journalismus und Religion"

Religion und Kirche spielen in unserer heutigen Gesellschaft und der aktuellen Situation eine immer größere Rolle.
Das Stipendienprogramm soll Kenntnisse zu historischen Zusammenhängen, interkonfessionellen Kooperationen und einzelnen Projekten vor Ort vermitteln und bietet ein Internationales Journalisten-Austauschprogramm und eine Recherche- und Studienreise für Medienschaffende. 


 

Projekt Weltreligionen

Der "Newsroom Weltreligionen" versteht sich als Portal zum Thema Weltreligionen in Deutschland. Schwerpunkt bilden Projekte, die mit der medialen Verbreitung und der Auseinandersetzung mit Glaubensvorstellungen und Religion zu tun haben. Ziel aller Projekte ist es, Grundwissen zu vermitteln und den Dialog untereinander zu fördern.


 

EPV Redaktionsgespräche

Die EPV-Redaktionsgespräche setzen Impulse für eine differenzierte Berichterstattung über Kirche und Religion, Politik und Gesellschaft, Soziales und Kultur.
Redakteurinnen und Redakteure der Medien des EPV laden monatlich eine prominente Persönlichkeit zum Redaktionsgespräch ein. 

 

Kunst und Religion - Sehen. Erleben. Erfahren.

Das Portal "Kunst und Religion" informiert über aktuelle Projekte und neue Tendenzen. Wir bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, Künstler bei unseren Atelierbesuchen hautnah zu erleben und einen Blick in verschiedenste Schaffensprozesse zu werfen.

 

Ausstellung "Gramic - Toleranz in Comics und Graphic Novels"

Die Wanderausstellung "Toleranz in Comics und Graphic Novels" ermöglicht einen aktuellen Blick auf das Medium Comic und Graphic Novel und eignet sich für Einzelpersonen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Die Ausstellung ist Teil der Lutherdekade und wird verliehen an öffentliche Einrichtungen wie Museen, Galerien, Jugend- und Medienzentren, Rathäuser, kirchliche Einrichtungen.

 

 

Ausstellung "Auf der Flucht: Frauen und Migration"

Weltweit sind etwa die Hälfte aller Flüchtlinge Mädchen und Frauen - derzeit also rund 30 Millionen. Mädchen und Frauen, die ihre Heimat verlassen müssen, erleben oft Gewalt und Diskriminierung. Die Ausstellung "Auf der Flucht: Frauen und Migration" präsentiert das Werk von 9 Fotografinnen und Fotografen. Die Bilder dokumentieren das Leben der Frauen in ihrer Heimat, auf der Flucht und im Asyl. Die Ausstellung wird verliehen an öffentliche und kirchliche Einrichtungen.

 

 

Lagois Fotowettbewerb


Der Martin-Lagois-Fotowettbewerb wurde 2008 vom Evangelischen Presseverband in Bayern e.V. ins Leben gerufen. Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre statt und erinnert an Pfarrer Martin Lagois (1912-1997), der die kirchliche Publizistik in Bayern prägte. Hauptsponsor des Martin-Lagois-Wettbewerbs ist das Evangelische Siedlungswerk (ESW).

 

Lutherpedia.de - Luther multimedial erleben.

Das Projekt "Lutherpedia" ist der offizielle Beitrag des Evangelischen Presseverbands für Bayern e.V. zur Lutherdekade. Auf der Seite finden Sie Hintergrundinformationen und Lesestoff, Hinweise auf Termine und Produkte. Regelmäßig informieren unsere Redakteurinnen und Redakteure über neue Projekte und Konzepte zum Lutherjahr - mit einem besonderen Schwerpunkt auf multimediale Inhalte.

 

Multimediale Webseite über den Medienpionier Robert Geisendörfer

Am 26. Februar 1976 starb der Medienpionier Robert Geisendörfer. Für die evangelische Publizistik hat er Wesentliches geleistet. Den Evangelischen Presseverband für Bayern e.V. in seiner heutigen Form würde es ohne ihn wahrscheinlich nicht geben. Anlässlich seines Todes vor 40 Jahren hat der EPV eine neue multimediale Webseite veröffentlicht. Tauchen Sie ein in die Geschichte Geisendörfers! Das Projekt ist die erste Sammlung zum Werk und Wirken des protestantischen Medienpioniers.

 


Periodika


 

Newsletter der ELKB

Monatlich aktuelle Informationen
aus der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

 




Grüss Gott

Begleiter der Evangelischen Kirche
in Uraub und Kur