Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Sonntagsblatt Online Feed abonnieren
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 35 Minuten 2 Sekunden

Bistum Augsburg will bald eigene Missbrauchsstudie in Auftrag geben

Mi, 01/11/2023 - 12:19
Augsburg (epd). Auch im katholischen Bistum Augsburg soll es bald eine eigene Missbrauchsstudie geben. Wie die "Augsburger Allgemeine" (Mittwoch) berichtet, wird demnächst ein Auftrag für eine solche Studie erteilt werden, das Bistum habe die Finanzierung bereits zugesagt. Die Studie soll im Auftrag des Bistums sowie der Unabhängigen Aufarbeitungskommission erstellt werden. Diese führe auch bereits erste "sehr produktive Gespräche" mit Wissenschaftlern einer bayerischen Universität, hieß es.

Nachfrage nach Kältebussen steigt: "Die sind immer für uns da"

Mi, 01/11/2023 - 10:00
Sie versorgen wohnungslose Menschen nicht nur mit warmen Getränken, Mahlzeiten und winterfester Kleidung. Sie schenken ihnen auch soziale Wärme, Herzlichkeit und Respekt: In diesen Wochen sind vielerorts die "Kälteengel" der Johanniter unterwegs.

Unwort des Jahres 2022 lautet "Klimaterroristen"

Mi, 01/11/2023 - 09:33
Marburg (epd). Das Unwort des Jahres 2022 lautet "Klimaterroristen". Mit dem Ausdruck würden Klimaaktivistinnen und -aktivisten mit Terroristen gleichgesetzt und dadurch kriminalisiert und diffamiert, kritisierte die Sprecherin der sprachkritischen Aktion, Constanze Spieß, am Dienstag in Marburg. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Begriffe "Sozialtourismus" und "defensive Architektur". Insgesamt waren 1.476 Einsendungen mit 497 verschiedenen Ausdrücken eingegangen. 55 von ihnen entsprachen den Unwort-Kriterien.

Bundesminister Buschmann und Özdemir wollen straffreies Containern

Mi, 01/11/2023 - 09:31
Nürnberg, Berlin (epd). Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) und Bundesernährungsminister Cem Özdemir (Grüne) wollen Strafen für das sogenannte Containern abschaffen. Wer noch ess- oder trinkbare Lebensmittel aus Müllcontainern heraussuche, solle dafür nicht mehr belangt werden, wenn die Umstände im Einzelfall dies zuließen, teilten das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft und das Bundesjustizministerium in Berlin am Dienstag mit. In Bayern macht sich seit Jahren der Nürnberger Jesuitenpater Jörg Alt dafür stark.

Trennung der Eltern hatte gravierende Folgen für die Psyche: Erwachsener erzählt, wie er Trauma überwand

Mi, 01/11/2023 - 06:00
Wer als Kind zum Spielball zerstrittener Lebenspartner wird, trägt oft tiefe Narben davon. Ein heute Erwachsener berichtet über die psychischen Folgen der Manipulationen, die er als Minderjähriger von seinen Eltern erfahren hat.

Bayerns Innenminister für Stärkung der Erinnerungskultur

Di, 01/10/2023 - 19:52
Ansbach, Erlangen (epd). Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat sich für eine Stärkung der Erinnerungskultur ausgesprochen. Es sei nicht hinzunehmen, "dass manche unverhohlen eine 180-Grad-Wende unserer deutschen Erinnerungskultur fordern oder den Holocaust verharmlosen", sagte er am Dienstag in Ansbach bei der Eröffnung der Ausstellung "Im Gedenken der Kinder. Die Kinderärzte und die Verbrechen an Kindern in der NS-Zeit".

Bilder aus dem Zyklus "Biblia Sacra" offenbaren Surrealist Salvador Dalí als "Ausnahmetheologen"

Di, 01/10/2023 - 18:00
105 Bilder zu biblischen Motiven schuf der Surrealist Salvador Dalí in den Jahren 1963 bis 1965. Bilder aus dem Zyklus "Biblia Sacra" sind derzeit im Evangelischen Forum Annahof in Augsburg zu sehen.

Söder nicht mehr im ZDF-Verwaltungsrat

Di, 01/10/2023 - 15:49
München, Mainz (epd). Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gehört dem ZDF-Verwaltungsrat nicht mehr an. "Die Mitgliedschaft im ZDF-Verwaltungsrat wurde im Dezember nach vier Jahren niedergelegt, da umfangreiche Verpflichtungen in Bayern eine weitere Tätigkeit leider nicht zulassen", bestätigte ein Sprecher der Bayerischen Staatskanzlei dem Evangelischen Pressedienst (epd) am Dienstag in München. Anfang Oktober finden in Bayern Landtagswahlen statt.

Herrmann: Auch in Bayern Gewalt gegen Beamte in Silvesternacht

Di, 01/10/2023 - 15:40
München (epd). Auch in Bayern hat es in der Silvesternacht Angriffe oder Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte gegeben. Insgesamt seien bayernweit 29 solcher Delikte registriert worden, sagte Innenminister Joachim am Dienstag in München nach der Sitzung des Kabinetts. Die Zahlen befänden sich aber auf "unverändertem Niveau" und seien "kein Vergleich" zu den "schweren Ausschreitungen und Straftaten" in Berlin. Derartige Gewaltexzesse würden in Bayern erfolgreich verhindert.

Trotz Kritik: Landesbischof Bedford-Strohm bekräftigt politische Positionierungen – "Menschen in Not zu helfen reicht nicht immer"

Di, 01/10/2023 - 15:03
Seine Amtszeit endet in diesem Jahr, doch Landesbischof Bedford-Strohm ist "noch nicht in Abschiedsstimmung". Zu viele Aufgaben stehen an - unter anderem die Reformen in der Landeskirche. Politisch äußern will er sich trotz Kritik auch weiterhin.

Ehemaliger Nailaer Dekan Elias Friedrich gestorben

Di, 01/10/2023 - 14:44
Der 1926 in Bayreuth geborene Friedrich leitete den Dekanatsbezirk Naila im Kirchenkreis Bayreuth von 1972 bis 1990.

Waaler Passionsspiele im Ostallgäu bekommen neuen Regisseur

Di, 01/10/2023 - 14:41
Der bisherige Landsberger Regisseur Florian Werner gibt die Spielleitung krankheitsbedingt ab.

"Schießen kann ich nicht, lieber setze ich mich für Menschen ein": Ukrainer hilft Landsleuten in Bayern

Di, 01/10/2023 - 14:00
Im evangelischen Dekanat Gräfenberg engagieren sie sich sehr für Geflüchtete aus der Ukraine. Mitfinanziert wird diese Hilfe auch über Mittel aus dem landeskirchlichen Projekt "Herberge 2.0".

Münchner Regionalbischof Christian Kopp startet Spendenkampagne für Wiederaufbau der Uttinger Christuskirche

Di, 01/10/2023 - 13:58
München, Utting (epd). Eine Spendenkampagne für den Wiederaufbau der Uttinger Christuskirche hat der Münchner Regionalbischof Christian Kopp gestartet. Alle 150 evangelischen Gemeinden in Oberbayern seien aufgerufen, die Protestanten am Ammersee zu unterstützen, hieß es in einer Mitteilung am Dienstag. "Wenn von überall eine kleine Summe kommt, wäre das ein starkes Zeichen", sagte Kopp. Die fast hundert Jahre alte Holzkirche in Utting war in der Nacht zum 25. August 2021 bei einem Brand vollständig zerstört worden.

Ackermann-Gemeinde startet wieder europäischen Essay-Wettbewerb

Di, 01/10/2023 - 13:45
München, Prag (epd). Noch bis zum 20. Februar können Studierende sowie Doktorandinnen und Doktoranden Arbeiten beim 12. Essay-Wettbewerb der katholischen Ackermann-Gemeinde einreichen. Die Essays mit dem Umfang von etwa einer bis maximal drei Textseiten sollen sich mit dem Thema "Wie veränderte der russische Krieg gegen die Ukraine meine Welt?" befassen, teilte die Ackermann-Gemeinde in München mit. Man habe in diesem Jahr das Thema "bewusst offen und zugleich sehr persönlich formuliert", hieß es.

BR sendet "Fastnacht in Franken" nach zwei Jahren Pause wieder live

Di, 01/10/2023 - 13:44
München (epd). Das Bayerische Fernsehen plant dieses Jahr wieder eine Live-Ausgabe seiner wichtigsten Fastnacht-Fernsehsendung "Fastnacht in Franken". Nach zwei Jahren Corona-Pandemie plane man am 10. Februar wieder mit einer Live-Sendung aus den Veitshöchheimer Mainfrankensälen, sagte Redakteur Rüdiger Baumann vom Bayerischen Rundfunk (BR) am Dienstag. In der ersten Corona-Ausgabe 2021 sei faktisch gar kein Publikum zugelassen gewesen, 2022 habe man aus Sicherheitsgründen die Sendung eine Woche zuvor aufgezeichnet.

Brandstiftung an Synagoge in Ermreuth: Tatverdächtiger ermittelt

Di, 01/10/2023 - 13:44
Ermreuth (epd). Im Falle eines Brandanschlages auf die Synagoge in Ermreuth (Landkreis Forchheim) ist ein Tatverdächtiger ermittelt worden. Der 21-jährige Mann soll in der Silvesternacht eine Fensterscheibe der Synagoge eingeschlagen haben. Anschließend habe er versucht, vor dem Fenster einen Feuerwerkskörper zu zünden und diesen dann in die Synagoge zu werfen, um dort Feuer zu legen, teilten das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Bamberg am Dienstag mit.

Daniel Barenboim tritt zurück: Das Ende einer Ära

Di, 01/10/2023 - 10:00
Daniel Barenboim ist einer der bekanntesten Dirigenten der Welt. Seit mehr als drei Jahrzehnten prägt er das Musikleben. Jetzt hat er seinen Rücktritt als Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden eingereicht.

Strafbefehle wegen Impfung italienischer Hotel-Mitarbeiter verhängt

Di, 01/10/2023 - 09:37
München (epd). Der Fall hatte für einiges Aufsehen und Kopfschütteln gesorgt: Mehr als 100 Mitarbeitende eines italienischen Hotels sollen im Mai 2021 unberechtigterweise mit deutschem Corona-Impfstoff geimpft worden sein - nun hat das Amtsgericht München Strafbefehle gegen vier Angeklagte zwischen 25.000 Euro und 60.000 Euro verhängt, wie die Generalstaatsanwaltschaft Nürnberg am Dienstag mitteilte. Die zwei Ärzte, ein Apotheker und die Mitarbeiterin eines italienischen Hotels haben dagegen Einspruch eingelegt.

Programm "Herberge 2.0": ELKB stellt 10 Millionen für die Arbeit mit geflüchteten Ukrainern bereit

Di, 01/10/2023 - 06:00
Die bayerische evangelische Landeskirche stellt mit dem Programm "Herberge 2.0" insgesamt zehn Millionen Euro für Kirchengemeinden und kirchlich-diakonische Einrichtungen zur Verfügung, die Geflüchtete aus der Ukraine unterstützen wollen. Sprecher Johannes Minkus erklärt, was hinter dem Projekt steht.