Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Sonntagsblatt Online Feed abonnieren
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 28 Sekunden

Kirchenjugend lief für ein Lieferkettengesetz

Mo, 11/21/2022 - 16:21
Nürnberg (epd). Mit einer Laufaktion hat die evangelische Jugend Bayern (EJB) auf das Thema "Lieferkettengesetz" aufmerksam machen. Symbolisch habe man die Forderung nach einem wirksamen Lieferkettengesetz in alle Hauptstädte der Europäischen Union (EU) getragen, teilte die EJB am Montag mit. Zusammen wollte man bis zum 20. November 26.500 Kilometer erlaufen, die zusammengerechnete Strecke von Pappenheim (Kreis Weißenburg-Gunzenhausen) in die Hauptstädte aller EU-Länder. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer liefen bis Sonntag sogar 35.400 Kilometer.

Bündnis weist auf Gewalt gegen Frauen in Asylunterkünften hin

Mo, 11/21/2022 - 15:56
München, Nürnberg (epd). Frauen und Kinder werden in Sammelunterkünften für Geflüchtete Opfer von sexuellen Übergriffen, sexueller Nötigung oder Vergewaltigung. Darauf will ein Münchner Aktionsbündnis diesen Donnerstag (24. November) in München bei einer Protestkundgebung aufmerksam machen, teilte der Bayerische Flüchtlingsrat am Montag mit. Anlass sei eine Experten-Abhörung zu dem Thema im Bayerischen Landtag an dem Tag.

Landesausstellung 2026 geht nach Niederbayern

Mo, 11/21/2022 - 15:56
Regensburg (epd). Die bayerische Landesausstellung 2026 geht nach Niederbayern: Die Stadt Freyung im Bayerischen Wald habe mit ihrer "hervorragenden Bewerbung" den Zuschlag für die Ausstellung erhalten, sagte Kunstminister Markus Blume (CSU) am Montag bei der Vertragsunterzeichnung im Haus der bayerischen Geschichte in Regensburg. "Niederbayern ist immer ein gutes Pflaster für unsere Landesausstellungen", betonte er. Das habe sich bereits 2016 in Aldersbach bei der Landesausstellung "Bier in Bayern" gezeigt.

Diskussion um "Synodalen Weg": Deutsche Bischöfe erleben im Vatikan eine "Reformbremse"

Mo, 11/21/2022 - 14:00
"Hart in der Sache und verbindlich im Ton": Beim Besuch deutscher Bischöfe im Vatikan stand der Streit um den Synodalen Weg im Mittelpunkt. Zur Debatte stand ein Aussetzen des deutschen Reformprozesses.

Projekt will inklusives Wohnen in Bayern voranbringen

Mo, 11/21/2022 - 11:57
München (epd). Lösungen für inklusives Wohnen für Menschen mit Behinderung suchen die Kooperationspartner eines neuen Projekts "Inklusives Wohnen in Bayern stärken". Der bayerische Behindertenbeauftragte Holger Kiesel und der Verein "Wohn:sinn" wollten mit dem Projekt mehr gezielte Beratung und ein Netzwerk etablieren, damit flächendeckend neue Wohnprojekte als Alternativen zum Wohnen in stationären Einrichtungen entwickelt würden, teilte Kiesel am Montag mit.

Naturschutzbund: Naturnahe Gärten ernähren auch die Vogelschar

Mo, 11/21/2022 - 11:57
Hilpoltstein (epd). Nach dem ersten Schnee in Bayern haben Vogelfreunde wieder mit dem Füttern der Vögel auf dem Balkon oder im Garten begonnen. Der Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV) hat am Montag aber darauf hingewiesen, dass eine Futterstelle keine naturnahen Gärten oder Balkone ersetze. Eine vielfältige heimische Pflanzenwelt sei die Lebensgrundlage für Vögel im städtischen Raum, heißt es in einer Mitteilung.

Abendmahl mit oder ohne Kinder? Synode steht vor wichtiger Entscheidung

Mo, 11/21/2022 - 11:34
Die Synode der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern berät am Mittwoch über die Einladung von Kindern zum Abendmahl in allen Gemeinden Bayerns. Bisher gibt es von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedliche Regelungen. Pfarrerin Susanne Haeßler fordert endlich Klarheit.

Wie das Projekt "Apfel.Birne.Berge" mit Obstgärten die Artenvielfalt schützt

Mo, 11/21/2022 - 10:00
Von ehemals 2.292 bayerischen Apfelsorten gibt es noch 647. Im Supermarkt landet nur ein gutes Dutzend. Für mehr Artenvielfalt legt das Projekt "Apfel.Birne.Berge" deshalb "Sorten-Erhaltungs-Gärten" an. Hier wächst Obst, das fast vergessen war.

Urteil: Wein mit Bockbierwürze darf nicht Glühwein heißen

Mo, 11/21/2022 - 09:38
München (epd). Passend zur Adventszeit hat das Landgericht München I das "Reinheitsgebot" für Glühwein verteidigt. Das beliebte Christkindlmarkt-Getränk dürfe laut europäischer Verordnung (EG 251/2014 Anl. II B, Ziff. 8) nur Wein, Süßungsmittel und Gewürz enthalten, nicht aber Bockbierwürze, teilte das Gericht am Montag mit.

Corona-Impflicht im Gesundheitswesen: Jobwechsel und Kündigungen?

Mo, 11/21/2022 - 06:00
Die Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen ist sehr umstritten. Die einen befürworten sie zum Schutz vulnerabler Gruppen, andere halten sie für nicht akzeptabel. Manche bewegt die Regelung dazu, aus ihrem Job auszusteigen.

Bedford-Strohm begrüßt Einigung auf Weltklimakonferenz

So, 11/20/2022 - 20:05
München (epd). Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat die Einigung der Weltklimakonferenz auf einen Klimaausgleichsfonds begrüßt. Mit ihm könnten die unabwendbaren Folgen der Erderhitzung wie immer häufigere Dürren, Überschwemmungen und Stürme, aber auch der steigende Meeresspiegel und Wüstenbildung abgefedert werden, teilte die bayerische Landeskirche am Sonntag in einer Stellungnahme mit.

Israel-Offman-Toleranz-Preis an Schulklassen und Künstlerin verliehen

So, 11/20/2022 - 20:05
Straubing (epd). Der "Israel-Offman-Toleranz-Preis" der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Niederbayern ist am Sonntag (20. November) in Straubing vergeben worden. Der mit insgesamt 2.650 Euro dotierte Preis ging an je drei Preisträger verschiedener Altersgruppen: Erste Preisträger sind eine 3. Klasse der Grundschule in Alburg, eine 7. Klasse der Angela-Fraundorfer-Realschule in Aiterhofen sowie die Straubinger Künstlerin Daniela Zap, teilte der Vorstand der Gesellschaft am Sonntag mit.

Landessynode Amberg 2022: Herbsttagung mit Gottesdienst eröffnet – Plenumssitzung läuft

So, 11/20/2022 - 19:49
Der Newsticker zur evangelischen Landessynode in Amberg 2022. Worum es geht, was diskutiert wird: Alle Ergebnisse aktuell auf einen Blick. Die Sonntagsblatt-Redaktion ist vor Ort und berichtet live.

"PopUp Church": Warum eine Pfarrerin im Talar in der Fußgängerzone steht

So, 11/20/2022 - 14:00
Rund um die Sammelbezeichnung "Pop Up" sind in den vergangenen Jahren einige kreative Aktionen der Kirchen in Bayern entstanden. Immer ging es darum, den bekannten Kirchenraum zu verlassen und etwas Überraschendes zu tun. Mitentwickelt hat es Pfarrerin Tia Pelz von der Melanchthonkirche während ihres Vikariats in Hamburg.

Predigt zum Ewigkeitssonntag: Hinter uns liegen die Toten, vor uns das Leben – einmal wird alles gut sein

So, 11/20/2022 - 10:30
Pfarrerin Dr. Angela Hager aus Bayreuth erzählt in der Evangelischen Morgenfeier, warum sie Traueranzeigen ausschneidet und sammelt und welche Hoffnungsbilder ihr mit Blick auf den Ewigkeitssonntag Mut machen.

Wahl zum Landesbischof oder Landesbischöfin 2023: Chronologie der bayerischen Bischöfe

So, 11/20/2022 - 09:22
Die evangelische Kirche in Bayern wählt 2023 einen neuen Landesbischof oder eine Landesbischöfin. Wir blicken zurück auf die Chronologie der bisherigen Bischöfe.

Gibt es ein Leben nach dem Tod? Über die Auferstehung und das Jenseits

So, 11/20/2022 - 09:07
Viele Menschen glauben, dass es mit dem Tod aus ist für sie. Umfragen zufolge glauben fast 50 Prozent der Deutschen nicht an ein irgendwie geartetes Leben nach dem Tod. Aber die Frage bleibt: Gibt es ein Jenseits? Die Bibel trifft darüber eindeutige Aussagen.

Ricarda Huch: Geschichte als Poesie

So, 11/20/2022 - 09:01
Sie war selbstbewusst und unkonventionell. Als eine der ersten Frauen promovierte Ricarda Huch 1892 in Geschichte. Später widerstand sie mutig den Nazis. Ihr literarisches Werk, zu Lebzeiten sehr erfolgreich, weist zurück ins 19. Jahrhundert.

Holetschek: Kliniken brauchen finanzielle Unterstützung

So, 11/20/2022 - 08:40
München, Memmingen (epd). Nach Ansicht von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) stehen viele Kliniken derzeit finanziell mit dem Rücken zur Wand. "Sie brauchen angesichts der Inflation, der enorm gestiegenen Energiepreise und der Einnahmeausfälle wegen coronabedingter Einschränkungen nachhaltige finanzielle Unterstützung", sagte er am Samstag laut einer Mitteilung seines Ministeriums anlässlich eines Notfallsymposiums des Klinikums Memmingen.