Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Sonntagsblatt Online Feed abonnieren
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 23 Minuten 48 Sekunden

Plakat-Ausstellung über Rebellinnen ausleihen

Do, 11/17/2022 - 06:41
Starke Frauen aus ganz Deutschland präsentiert die "Rebellinnen"-Ausstellung.

"Jugendliche haben nicht gelernt zu lernen": Berufsbildungswerk gibt allen eine Chance

Do, 11/17/2022 - 06:00
Das Berufsbildungswerk Hof qualifiziert seit 40 Jahren junge Menschen mit Handicap für die Arbeitswelt. Ausbildungsleiter Michael Bursian gibt Einblick in die Einrichtung.

Ein kleines Paradies im Seniorenzentrum Litzendorf

Mi, 11/16/2022 - 18:00
Das Seniorenzentrum "Katharina von Bora" in Litzendorf nimmt an der "Blühpakt-Allianz" teil und hat ihre Freiflächen umweltfreundlich gestaltet. Ein kleines Paradies ist so entstanden und zum Lieblingsort des Leiters der Einrichtung geworden:

"So funktioniert das nicht mehr": Kirchen-Finanzchef fordert mehr Entscheidungsfreude beim Weglassen

Mi, 11/16/2022 - 16:00
Kurz vor Beginn der Herbsttagung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) appelliert der landeskirchliche Finanzreferent Patrick de La Lanne an die 108 Synodalen, konsequent Prioritäten zu setzen, wie künftig Geld eingespart werden kann.

Haruki Murakami: "Erste Person Singular" - 9 mysteriöse und phantastische Geschichten

Mi, 11/16/2022 - 14:00
Frauen, die verschwinden, ein sprechender Affe - Rätsel um Menschen, Ereignisse und Momente, die prägen können, egal wie klein, bedeutungslos und mysteriös sie erst einmal erscheinen. Der japanische Starautor Haruki Murakami erzählt uns von neun sehr persönlichen Mysterien in seinem Erzählband "Erste Person Singular".

100.000 Unterschriften für ein bayerisches Radgesetz

Mi, 11/16/2022 - 13:39
München (epd). 100.000 Unterschriften hat das Bündnis Radentscheid Bayern in den vergangenen vier Monaten für ein Volksbegehren für ein bayerisches Radgesetz gesammelt. Ein solches Gesetz solle den Rahmen für eine Radverkehrsförderung im Freistaat schaffen, teilte der Bund Naturschutz (BN) am Mittwoch mit. In über 100 Städten, Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften hätten Radentscheid-Aktive am Mittwoch ihrer Stadtverwaltung Unterschriftenbögen zur Prüfung vorgelegt. Ein Volksbegehren über ein Radgesetz könnte im Frühjahr oder Sommer 2023 stattfinden, hieß es.

Grüner Gockel landet im Dekanat München-Süd

Mi, 11/16/2022 - 10:42
Bis 2035 will die evangelische Kirche in Bayern klimaneutral wirtschaften. Allerdings sitzen erst bei 20 Prozent der Gemeinden "Grüne Gockel" auf dem Dach. Jetzt steigt mit München-Süd das erste Dekanat ins kirchliche Umweltmanagement ein.

Startschuss für Muslimisches Bildungswerk München

Mi, 11/16/2022 - 10:42
München (epd). Mit einem Festvortrag zur "Gelehrsamkeit im Islam" wird am Samstag das Muslimische Bildungswerk München eröffnet. Das Streben nach Wissen sei für Menschen muslimischen Glaubens eine "religiöse Pflicht", teilte die evangelische Stadtakademie mit, die Gastgeberin für die Auftaktveranstaltung ist. Den Vortrag halte Çefli Ademi, Professor für islamische Normenlehre am Zentrum für Islamische Theologie an der Universität Münster. Leiter des Muslimischen Bildungswerks ist laut Mitteilung Imam Belmin Mehic vom Münchner "Forum für Islam".

Studie: Höherer Mindestlohn wirkt vor im ländlichen Ostdeutschland

Mi, 11/16/2022 - 10:07
Nürnberg (epd). Wer in ländlichen Gegenden Ostdeutschlands wohnt und arbeitet, hat einer Studie zufolge mehr vom höheren Mindestlohn als Berufstätige in anderen Regionen. Grund dafür seien die regionalen Unterschiede bei Preisen und Löhnen, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mit. Das Institut hat die Auswirkungen der im Oktober erfolgten Mindestlohnerhöhung auf zwölf Euro in den unterschiedlichen Regionen untersucht.

Hitze und Trockenheit: Experten züchten resistentere Hopfensorten

Mi, 11/16/2022 - 10:07
München (epd). Hitze und Trockenheit machen der Landwirtschaft insgesamt zu schaffen - vor allem aber Sonderkulturen wie Wein oder auch Hopfen. In diesem Jahr haben die deutschen Hopfenbauern insgesamt ein Fünftel weniger geerntet als im Durchschnitt, deshalb werden in Wolnzach (Landkreis Pfaffenhofen) im Hopfen-Kompetenzzentrum neue Hopfensorten entwickelt, die dem Klimawandel und den damit verbundenen Wetterextremen besser trotzen, sagte Geschäftsführer Walter König.

Bedford-Strohm unterstützt Klimaaktivisten, findet jedoch auch Worte der Kritik

Mi, 11/16/2022 - 10:00
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat in seiner Predigt zum Buß- und Bettag junge Klimaaktivisten unterstützt, fand jedoch auch Worte der Kritik.

"Hallelujah": Ein Film erzählt Leonard Cohens Lebensreise zwischen heilig und geil

Mi, 11/16/2022 - 06:00
Leonard Cohen und "Hallelujah" – ein Lied, eine Lebensreise, ein filmisches Denkmal. Am 7. November 2016 starb er. Die Welt trauerte.

Acht bayerische Chöre fahren zum Deutschen Chorwettbewerb

Di, 11/15/2022 - 20:03
München (epd). Acht bayerische Chöre werden den Freistaat im kommenden Juni beim deutschen Chorwettbewerb in Hannover vertreten. Am Wochenende hatten sich rund 40 Chöre mit ungefähr 800 Sängerinnen und Sängern in den Studios im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks (BR) miteinander gemessen, wie der Bayerische Musikrat am Dienstag mitteilte. Musikrat und BR organisieren diesen Wettbewerb gemeinsam. Der Wettstreit fand erstmals seit 2017 wieder statt.

Stadtmission Bayreuth mit Solidaritätspreis geehrt

Di, 11/15/2022 - 20:02
Nürnberg, Bayreuth, Hilpoltstein (epd). Die Stadtmission Bayreuth hat den mit 5.000 Euro dotierten Solidaritätspreis der Sparda-Stiftung Nürnberg für ihr Projekt "Flüchtlingshilfe" für Geflüchtete aus der Ukraine erhalten. Die Stadtmission helfe Menschen, die vieles oder alles verloren haben, hob die Jury hervor. Ein Leitgedanke des Projekts sei, Hilfe zur Selbsthilfe zu fördern, heißt es in einer Mitteilung vom Dienstag.

Regionalbischöfin zum Buß- und Bettag: Umkehr spart Energie

Di, 11/15/2022 - 20:02
Hersbruck (epd). Für die evangelische Nürnberger Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern ist der Buß- und Bettag an diesem Mittwoch (16. November) ein "Tag des Aufmerksam-Machens auf ein wunderbares Geschenk an die Menschheit: die Möglichkeit der Umkehr". Umkehr koste oft eine Menge Energie, doch es lohne sich, sagt die Theologin in ihrer Predigt im Gottesdienst ab 18 Uhr in der Hersbrucker Stadtkirche (Kreis Nürnberger Land) laut Mitteilung ihres Büros. Umkehr sei letztlich aber sogar ein Energiesparprogramm, "denn Krisenbewältigung koste mehr als Krisenprävention".

Rias Bayern: Antisemitismus-Vorwurf gegen Theaterstück berechtigt

Di, 11/15/2022 - 20:02
München (epd). Die Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (Rias) Bayern hat die Antisemitismus-Vorwürfe jüdischer Studierendenverbände gegen ein Theaterstück am Münchner Metropoltheater bekräftigt. Die Aufführung des Stücks "Vögel" des kanadisch-libanesischen Schriftsteller Wajdi Mouawad (geboren 1968) enthalte "antisemitische Aussagen, die im Lichte der antiisraelischen Stoßrichtung des Werkes zu verstehen sind", teilte Rias Bayern mit.

Erlöserkirche Fürstenfeldbruck startet Spendenaktion für Renovierung

Di, 11/15/2022 - 20:02
Fürstenfeldbruck (epd). Am 1. Advent startet die evangelische Erlöserkirche in Fürstenfeldbruck eine Spendenaktion zugunsten ihrer Renovierung. Den Auftakt mache ein Festgottesdienst mit der früheren Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler, teilte das Dekanat Fürstenfeldbruck am Dienstag mit. "Renovieren ist teuer, besonders wenn man ein denkmalgeschütztes Gebäude hat", sagte Dekan Markus Ambrosy. Man rechne mit Kosten von rund 750.000 Euro. Bis Ende 2026 sei deshalb "eine Reihe von interessanten Veranstaltungen" geplant, um das Vorhaben zu finanzieren.

Weihnachtstrucker der Johanniter lassen wieder Pakete packen

Di, 11/15/2022 - 20:01
München (epd). Grundnahrungsmittel, Hygieneartikel und kleines Kinderspielzeug wollen die Weihnachtstrucker der Johanniter auch dieses Jahr mit ihren Hilfspaketen zu bedürftigen Menschen bringen. Am Montag hat die Hilfsorganisation in München wieder Privatpersonen, Firmen, Schulen, Kindergärten und Vereine zu Spenden für die Aktion aufgerufen, die am 19. November beginnt. Alle Johanniter-Landesverbände unterstützen die Organisation der Aktion in diesem Jahr.

Wahre Lebenskünstler: Susanne Breit-Keßler zum Buß- und Bettag 2022

Di, 11/15/2022 - 18:00
Zum Buß- und Bettag 2022 ein geistliches Wort von ehemaligen Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler.

Alexa Skill spricht Gebete: Wie kann ich mit Alexa beten? Anleitung für den Skill "Evangelische Kirche"

Di, 11/15/2022 - 15:21
Gebete sprechen - das wird jetzt mit Alexa ganz einfach. Der Alexa-Skill "Evangelische Kirche" spricht Gebete, Sprüche und Segenssprüche. Wir erklären, wie der Skill "Evangelische Kirche" funktioniert und welche Möglichkeiten es damit gibt.