Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Sonntagsblatt Online Feed abonnieren
Sonntagsblatt.de
Aktualisiert: vor 35 Minuten 46 Sekunden

Plakat-Ausstellung über Dietrich Bonhoeffer ausleihen

Fr, 01/13/2023 - 08:00
Eine Plakat-Ausstellung über den Theologen Dietrich Bonhoeffer kann ab sofort auf der Ausstellungsplattform ausstellung-leihen gebucht werden.

Regionalbischof Kopp startet Spendenaufruf für den Wiederaufbau der Uttinger Kirche

Fr, 01/13/2023 - 06:00
Am 25. August 2021 wurde die evangelische Christuskirche in Utting am Ammersee bei einem Brand zerstört. Jetzt ruft der Münchner Regionalbischof Christian Kopp alle Protestanten in Oberbayern mit der Kampagne "Wir sind Utting" zu Spenden auf.

Polizei löst Gottesdienst in Lützerath auf: Darf sie das?

Do, 01/12/2023 - 18:00
In der Nähe von Lützerath wird ein Gottesdienst abgebrochen, weil er sich laut Polizei zu einer politischen Versammlung entwickelt. Doch wer darf eigentlich festlegen, wann ein Gottesdienst ein Gottesdienst ist?

Einsendeschluss für Martin-Lagois-Fotowettbewerb naht

Do, 01/12/2023 - 16:57
München (epd). Noch bis zum 26. März können sich Profi-Fotografen und Nachwuchstalente für die diesjährige Runde des Fotowettbewerbs "Martin-Lagois-Preis" des Evangelischen Presseverbandes für Bayern (EPV) bewerben. Gesucht werden unter dem Motto "Klimagerecht leben" Fotoreportagen über Menschen oder Gruppierungen, die klimagerecht leben. Dies könnten zum Beispiel "große und kleine" Helden sein, "die sich furchtlos für Umweltschutz und gegen die Erderwärmung" einsetzen, die Verantwortung übernähmen und den gesellschaftlichen Wandel vorantrieben.

Fördermittel für berufliche Qualifizierung von geflüchteten Menschen

Do, 01/12/2023 - 15:50
München (epd). Innovative Qualifizierungsprojekte für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund werden laut der bayerischen Sozial- und Arbeitsministerin Ulrike Scharf (CSU) in den nächsten zwei Jahren mit insgesamt drei Millionen Euro gefördert. Das Geld stammt aus dem sogenannten Europäischen Sozialfonds Plus (ESF+), wie ihr Ministerium am Donnerstag mitteilte. Damit soll die Entwicklung innovativer Lösungen zur Integration dieser Zielgruppe in den Arbeits- und Ausbildungsmarkt gefördert werden.

Präses Heinrich dankt Klima-Demonstranten in Lützerath

Do, 01/12/2023 - 14:47
Lützerath (epd). Die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Anna-Nicole Heinrich, hat ihre Solidarität mit den Klimaschützern im rheinischen Ort Lützerath ausgedrückt. "Wir brauchen Menschen, die ihren Protest im Gebet, auf der Straße, in der Politik und manchmal auch in Baumhäusern stark machen", schrieb Heinrich in einem Beitrag im sozialen Netzwerk Instagram. Sie danke allen, die sich "gewaltlos für Klimaschutz, für Klimagerechtigkeit, für die Bewahrung der Schöpfung einsetzen".

Neue Prognose: Bayerns Bevölkerung wächst bis 2041 deutlich

Do, 01/12/2023 - 14:18
Fürth (epd). Die Zahl der in Bayern lebenden Menschen nimmt in den kommenden Jahren weiter stark zu. Lebten Ende 2021 rund 13,18 Millionen Menschen im Freistaat und damit etwa 36.000 mehr als noch ein Jahr zuvor, so sollen es nach den Prognosen des Statistischen Landesamtes im Jahr 2041 um die 13,89 Millionen sein, wie der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Donnerstag in Fürth sagte.

"Kirchen im Dorf lassen" setzt Engagement in Lützerath fort

Do, 01/12/2023 - 14:00
Die christliche Bewegung "Kirchen im Dorf lassen" (KiDl) setzt auch nach der am Mittwoch begonnenen Räumung von Lützerath und der dortigen "Eibenkapelle" ihr Engagement für eine christliche Klimapolitik fort.

Diakonie-Direktorin: Bei Jugendgewalt geht es nicht um Ali oder Anton

Do, 01/12/2023 - 12:01
Berlin (epd). Die Diakonie als größte Trägerin der Jugendhilfe in Berlin fordert nach den Silvester-Krawallen in der Hauptstadt eine Versachlichung der Diskussion. Die Migrationsdebatte lenke von eigentlichen Problemen ab, kritisierte Diakonie-Direktorin Ursula Schoen am Mittwoch in Berlin. Anstatt 40 Prozent der Berliner Bevölkerung zu stigmatisieren, sollte es für Jugendliche strukturelle Verbesserungen geben und die Jugendsozialarbeit eine stabilere Finanzierung erhalten.

Kamera und Ton aus: Warum nach fast 200 Kurzandachten in der Lorenzkirche nun Sendepause ist

Do, 01/12/2023 - 10:00
Corona ist und war nicht lustig, aber es hat Manchem den Spaß am Video-Dreh gebracht. Aufs Dach, aufs Baugerüst oder in dunkle Seitenkapellen ist die Kamera fast 200 Mal den Predigern in St. Lorenz in Nürnberg gefolgt. Nun ist erstmal Schluss.

Obermayer Award zur Bewahrung jüdischer Geschichte geht nach Bayern

Do, 01/12/2023 - 09:18
Berlin, Bad Kissingen (epd). Die diesjährigen Obermayer Awards für Initiativen zur Bewahrung jüdischer Geschichte und zur Förderung von Demokratie und Toleranz sollen am 23. Januar im Berliner Abgeordnetenhaus vergeben werden. Die sechs Preisträgerinnen und Preisträger kommen aus sechs Bundesländern, wie das Abgeordnetenhaus am Mittwoch in Berlin mitteilte. Einen Award erhalten Rudolf und Marlies Walter aus Bad Kissingen.

Pandemie als Treiber von Essstörungen: Betroffene erzählt von ihrem Weg aus der Magersucht heraus

Do, 01/12/2023 - 06:00
In den vergangenen Jahren haben Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland zugenommen. Welchen Einfluss Lockdowns in der Corona-Pandemie darauf hatten.

Drei Fragen an: #himmelwärts-Blogger Alex Brandl, der beim Kirchentag predigen wird

Mi, 01/11/2023 - 18:00
Der angehende Pfarrer Alex Brandl soll beim Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) im Juni in Nürnberg bei einem der Haupt-Abschlussgottesdienste predigen. Bammel vor dem großen Auftritt hat der 36-Jährige keinen. Der Münchner Vikar steht hin und wieder auf einer Bühne und spricht auch mit seinen Podcasts und per Instagram ein größeres Publikum an.

Statistik: Die Hälfte der Menschen in Bayern ist zu dick

Mi, 01/11/2023 - 16:32
Fürth (epd). Knapp mehr als die Hälfte der Menschen in Bayern ist zu dick. Die bayerischen Männer sind dabei von Übergewicht und Fettleibigkeit deutlich häufiger betroffen als Frauen, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch in Fürth mitteilte. Zudem fanden die Statistiker nach Analyse der Mikrozensus-Daten aus dem Jahr 2021 heraus, dass die ländliche Bevölkerung im Schnitt dicker ist als in den großen Ballungszentren. Für die Beurteilung des Gewichts wurden die Kriterien des sogenannten Body-Mass-Index (BMI) herangezogen.

Pharma-Manager fordert Abkehr von Billig-Arznei

Mi, 01/11/2023 - 16:32
München (epd). Die Aussetzung der Festpreise für bestimmte Arzneimittel für Kinder ist "eine Geste, aber sie wird das Problem der Engpässe kurzfristig nicht lösen", hat Pharma-Manager Andreas Burkhardt der Süddeutschen Zeitung (Donnerstag) in seinem ersten Interview als Vorstandsvorsitzender von Pro Generika gesagt. Der Verband vertritt die Hersteller von Medikamenten, deren Patentschutz abgelaufen ist.

Ökumenische Feier zur Gebetswoche für die Einheit der Christen

Mi, 01/11/2023 - 16:31
München (epd). Mit einem zentralen ökumenischen Gottesdienst begehen Münchner Christen aller Konfessionen am Mittwoch, 18. Januar, um 19 Uhr in der Münchner St. Matthäuskirche die Gebetswoche für die Einheit der Christen. Der Evangelisch-Lutherische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm feiert den Gottesdienst gemeinsam mit dem römisch-katholischen Erzbischof Kardinal Reinhard Marx und weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Bayern, teilte die Evangelische Kirche in Bayern am Mittwoch mit.

Vesperkirchen sollten nach zwei Jahren Corona-Pause wieder starten, doch es gibt ein neues Problem

Mi, 01/11/2023 - 14:00
Nach zwei Jahren Corona-Pause sind Vesperkirchen in diesem Jahr wieder möglich. Jetzt aber sorgen sich die Veranstalter der sozialen Kirchenangebote, weil die Energiepreise so stark gestiegen sind.

Bayerische Synodalpräsidentin lobt evangelischer Gesprächskultur

Mi, 01/11/2023 - 13:43
Tutzing (epd). Die Bedeutung evangelischer Gesprächskultur im gesellschaftlichen Diskurs hat die Präsidentin der Landessynode der Evangelischen Kirche in Bayern, Annekathrin Preidel, hervorgehoben. In ihrem Grußwort für das gerade erschienene Jahresheft 2022/2023 des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing betont sie, dass diese Kultur nicht von schnell getwitterten Kurzmitteilungen und vom Posten inszenierter Trugbilder lebe, die Wirklichkeit nur vortäuschten, sondern von der geduldigen Auseinandersetzung mit Positionen und Einschätzungen.

Bayerische Energiesparmeister gesucht

Mi, 01/11/2023 - 12:19
München, Berlin (epd). Bis zum 24. März können sich bayerische Schulen mit Projekten zum Klimaschutz um die Auszeichnung "Energiesparmeister" bewerben. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von 2.500 Euro sowie eine Patenschaft mit einem renommierten Unternehmen aus der Region, wie die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online am Dienstag mitteilte. Prämiert werden besonders effiziente, kreative und nachhaltige Projekte von einer Jury mit Experten aus Politik und Gesellschaft.

Bayern würde gegen Streichung von Abtreibungsparagraf 218 klagen

Mi, 01/11/2023 - 12:19
Passau, Berlin (epd). Die bayerische Staatsregierung will gegen eine Streichung des Abtreibungsparagrafen 218 aus dem Strafgesetzbuch notfalls vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Die bayerische Sozial- und Familienministerin Ulrike Scharf (CSU) sagte den Zeitungen der Mediengruppe Bayern (Mittwoch) zu den Plänen von Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne): "Wir stehen zum Schutz von Mutter und Kind. Ein Schwangerschaftsabbruch beendet Leben." Die Bundesfamilienministerin "ignoriert diese Tatsache".