Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Sonntagsblatt Fastenserie

 

Fastenaktion Sieben Todsünden

Für alle, die jetzt noch Inspiration und Unterstützung für die Fastenzeit suchen.

Die sieben Todsünden. Das klingt nach Hölle oder Horrorfilm, Mittelalter oder einem neuen Bestseller von Dan Brown. Tatsächlich verbergen sich dahinter Gefühle und Eigenschaften, die jeder kennt. Die Autorinnen und Autoren der Fastenserie nehmen sich die sieben Todsünden vor: Wie gehen sie mit Stolz, Geiz, Neid, Wollust, Zorn, Völlerei und Faulheit um? Manchmal braucht man sie sogar. Ab wann wird es kritisch? Schließlich ist die Passions- und Fastenzeit dazu da, das eigene Verhalten zu überdenken und, wo möglich und nötig, zu ändern.

Die Autoren u. A.: Hans-Joachim Heist über Zorn – Er ist Gernot Hassknecht in der ZDF-Heute-Show.
Lisa Fitz über Ausschweifung – sie liebte wilde Partys und Constantin Kaloff über Geiz – Er hat den Slogan »Geiz ist geil« erfunden.

Jetzt die Serie im Sonntagsblatt lesen! >