Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Aktuelles aus unseren Medien


Sonntagsblatt


epd


Titelbilde Sonntagsblatt

Sonntagsblatt Tasse

epd mobil

Sonntagsblatt-Glaubenskurs "Mystiker. Der innere Weg zu Gott."

Glaubenskurs Mystiker mit Anselm Grün

 

Von Beginn an zielte der christliche Glaube auf das Bewusstsein von Gottes unmittelbarer Gegenwart. Unsere neue Serie stellt ein Jahr lang 52 Persönlichkeiten vor und beschreibt die Entwicklungsgeschichte der Mystik mit ihren wichtigsten Ereignissen und Wendepunkten. Ein Blick auf die Mystiker der anderen Weltreligionen rundet die Serie ab. Mehr Infos zu den einzelnen Folgen finden Sie hier

Ab Ostern lesen Sie 1 Jahr lang Woche für Woche eine neue Folge im Sonntagsblatt. Jetzt gleich bestellen!

Sonntagsblatt THEMA

Sonntagsblatt THEMA

Unsere THEMA-Magazine informieren verständlich und umfassend jeweils über ein Schwerpunkt-Thema, das Kirche und Gesellschaft bewegt. Mit spannenden Reportagen und exklusiven Geschichten – auf 52 Farbseiten,
schön bebildert und journalistisch hintergründig aufbereitet sowie mit vielen praktischen Hinweisen und Tipps. THEMA ist ein ideales Geschenk und Mitbringsel (Umfang 52 Seiten, 4-farbig, Format 17 x 23 cm).

Hier finden Sie eine Übersicht der Magazine zum Ausdrucken.

> Jetzt THEMA-Magazine im Shop entdecken

Sonntagsblatt THEMA: Revolution! Wendepunkte der Geschichte.

THEMA Revolution

> Jetzt im Shop bestellen

In unserem neuen THEMA-Magazin gehen wir der Frage nach, was Religion und Revolution verbindet. Im Fokus: die Novemberrevolution von 1918.

Aus dem Inhalt:

  • Träume von einer anderen Welt: Revolution und Religion
  • Die Novemberrevolution 1918/19 und die evangelische Kirche
  • Glückliche Anarchie – William Godwin, ein protestantischerPrediger als Gründervater des Anarchismus
  • Die Revolutionäre der Bibel – von Korach bis zum Mauerfall
  • Die Kirchen und gesellschaftliche Umbrüche
  • Weltrevolution und Farbrevolutionen
  • Love Revolution: Findet im Westen eine »spirituelle Revolution« statt?

> Leseprobe ansehenSonntagsblatt THEMA Logo

Ausstellung „Auf der Flucht“ bei oberbayerischem Integrationspreis geehrt

Die Wanderausstellung „Auf der Flucht: Frauen und Migration“ hat beim Integrationspreis der Regierung von Oberbayern Anerkennung erhalten. Das Projekt wurde für „besonderes Engagement bei der erfolgreichen Integrationsarbeit“ geehrt. Die Ausstellung der Abteilung Crossmedia des Evangelischen Presseverbands für Bayern e.V. präsentiert das Werk von neun Fotografinnen und Fotografen, die das Leben von Frauen in Flüchtlingslagern und auf der Suche nach einer neuen Heimat dokumentiert haben.

In einer Feierstunde wurde den Machern der Leihausstellung von Regierungspräsidentin Brigitta Brunner zusammen mit der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Kerstin Schreyer (CSU), und einem Vertreter der bayerischen Sozialministerin Emilia Müller (CSU) Anfang Dezember eine Urkunde überreicht. Vom 27. November bis 8. Dezember war die Ausstellung darüber hinaus in den Räumen der Regierung von Oberbayern zu sehen. 

Der Integrationspreis wurde zum neunten Mal verliehen. Er soll den Angaben zufolge „erfolgreiche und nachhaltige Integrationsarbeit“ unterstützen.

 

Ausstellung "Auf der Flucht" ausleihen

Sie möchten die Ausstellung in Ihrer Einrichtung oder Institution zeigen? Dann schreiben Sie uns an cme@epv.de - oder finden Sie hier alle Infos zur Ausleihe!

"Synode aktuell" zur Herbstsynode: Jetzt bestellen!

Herbsttagung 2017 der bayerischen Landessynode in AmbergVom 26. bis 30. November 2017 tagte in Amberg in der Oberpfalz die Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Auf der Tagesordnung des Kirchenparlaments stand die Verabschiedung des Haushaltes 2018 von mehr als 900 Millionen Euro. Außerdem wurde bei der Herbsttagung die Partnerschaft zwischen Lutheranern in Bayern und Papua-Neuguinea verlängert.

Das Magazin Synode aktuell fasst die wesentlichen Ergebnisse der Synodaltagung zusammen und informiert über Entscheidungen, Beschlüsse und Themenschwerpunkte. Die aktuelle Ausgabe können Sie hier bestellen.

Bild: Michael McKee

Markus Söder und das Sonntagsblatt

Markus SöderWas bedeutet die Ewigkeit? Die Münchner Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler hat sich aus Anlass des Ewigkeitssonntags mit verschiedenen Zeit- und Ewigkeitserfahrungen auseinander gesetzt. Ihre Predigt beim zentralen Gottesdienst zu Buß- und Bettag ist im Sonntagsblatt nachzulesen. Beim Gottesdienst in der Münchner Matthäuskirche kamen viele Prominente Besucher - so unter anderem Finanzminister Markus Söder, der auch gleich die Wochenzeitung Sonntagsblatt in die Hand nahm.

Interessieren Sie sich für ein Abo der Wochenzeitung Sonntagsblatt ? Dann bestellen Sie doch unser Schnupper-Abo im Sonntagsblatt-Shop.

THEMA "Der Weihnachtsengel"

THEMA Weihnachtsnegel

> Jetzt gleich im Shop bestellen

Engel haben Konjunktur. immer schon. Ob als Weihnachts- oder Schutzengel, die geflügelten Himmelsboten sind allgegenwärtig und haben eine lange Geschichte in der Symbolwelt des Christentums.

Aus dem Inhalt:

  • Die Engel der Weihnachtsgeschichte: Als himmlische Mächte und Gewalten bereiten sie Menschen auf das Wirken Gottes vor.
  • Von guten Mächten: Das Schutzengel-Bild zeugt von tiefer Hoffnung. In der Gestalt des Engels wird Gott für die Menschen berührbar.
  • Die Engel der Kleinen: Schon das Matthäusevangelium spricht davon, dass jedes Kind einen Schutzengel hat.
  • Spurensuche: Um die Nikolausverehrung zu stoppen, erfand Luther den »Heiligen Christ« der sich zum Christkinderl verselbstständigte.
Sonntagsblatt THEMA Logo> Jetzt Leseprobe ansehen